Historie

SEIT 1970 AUF ERFOLGSKURS

1970 FIRMENGRÜNDUNG

pohl-formenbau-firmengruendung

Die Firma Siegfried Pohl Werkzeug- und Formenbau wurde im Jahr 1970 von Siegfried Pohl in Neumarkt i. d. Opf. im Stadtteil Woffenbach gegründet. In der eigens erstellten Holzbaracke mit 100 m² wurden die ersten Werkzeuge gefertigt.

1972 FERTIGUNGSHALLE

pohl-formenbau-fertigungshalle

Im Jahr 1972 entstand der 1. Abschnitt einer 300 m² großen Fertigungshalle mit Büro- und Sozialräumen. Die Mitarbeiterzahl wuchs stetig und die ersten Auszubildenden zum Werkzeugmacher wurden angenommen.

1990 ERWEITERUNGSBAU

pohl-formenbau-anbau

Da in den 80er Jahren schon in moderne CNC-gesteuerte Maschinen investiert wurde, war es 1990 nötig,  durch einen Erweiterungsbau die Produktionsfläche auf insgesamt 600 m² zu verdoppeln.

2004 GENERATIONSWECHSEL

formenbau-pohl-generationswechsel

Im Jahr 2004 wurde der Betrieb in die nächste Generation übergeben. Aus dem Unternehmen Siegfried Pohl wurde Werkzeug- & Formenbau Pohl oHG unter der Leitung von Tochter Martina mit ihrem Ehemann Klaus Pohl.

2008 NEUBAU & ZERTIFIZIERUNG

formenbau-pohl-neubau

Die schnelle Weiterentwicklung des Unternehmens hat den Neubau einer Produktionshalle mit nunmehr 1000 m² Produktionsfläche und 400 m² Büroräumen notwendig gemacht. Der Neubau wurde noch Ende 2008 in Neumarkt i. d. Opf. im Industriegebiet Stauf bezogen. Im Mai 2008 haben wir unser Zertifikat nach DIN EN ISO 9001 erhalten.

HEUTE

formenbau-pohl-heute

Anfang 2013 fand eine Umfirmierung statt und aus der Pohl oHG wurde eine
Pohl GmbH & Co. KG
Stetige Investitionen in Technik, sowie in Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter entwickelte sich ein innovatives und leistungsstarkes Unternehmen. Durch unsere Auszubildenden sichern wir heute schon unsere Zukunft.